Mann mit Angeboten

Mission

Die Aufträge unserer Kunden sind unsere Mission

Das Selbstverständnis von SpielPlan ist das eines Dienstleisters; wir dienen und leisten. Wir machen jedes Thema sichtbar und plastisch. Uns geht es darum, mit unseren Kunden und deren Themen in Berührung und Beziehung zu kommen. Wir nutzen das Theater hierbei als Medium. Theater muss nicht immer Kunst sein, wenngleich unsere Arbeit oft so wahrgenommen wird. Theater kann durchaus ein „Mittel zum Zweck“ sein. Bei Notwendigkeiten wollen wir mit unseren Kunden die Not wenden.

Im Mitarbeitertheater benutzen wir keinen Menschen. Wir dienen den Mitarbeitenden und somit der Organisation bzw. dem Unternehmen. Unsere Intention ist, eine bestärkende Beziehung entstehen zu lassen. Wir setzen keine verdeckt suggerierenden Methoden ein.

Motive:

Was kann Theater in einem modernen Unternehmen leisten?
  • Wir schaffen für unsere Kunden bewegte Bilder, um deren Visionen schon heute plastisch werden zu lassen.
  • Wir unterstützen unsere Kunden effizient bei aktuellen Themen (wie z.B. bei Veränderungsprozessen, Kommunikation, Innovation und Konfliktlösung).
  • Wir lassen ihre Kundenprofile lebendig werden.
  • Wir spiegeln als moderne Hofnarren Veranstaltungen unserer Kunden.

SpielPlan bietet Theater als Dienstleistung

effizient, pointiert und auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten. Nicht abgehoben und fremd, sondern nah dran am Kunden, an den jeweiligen Themen, Bedarfen und Bedürfnissen. Wir geben all dem einen Spielraum. Spielen bedeutet hierbei die Mitteilung von Botschaften oder das  „so tun als ob“, wobei wir uns auf die Ebenen Handlung und Rhetorik begeben.

Als Theaterprofis stellen wir unser Know How zur Verfügung, um grundsätzlich jedes Thema auf der Bühne lebendig werden zu lassen. Jeder neue Auftrag ist ein echtes Unikat, das speziell für unsere Kunden und deren Themen, Bedürfnisse und Bedarfen erarbeitet wird.

Hierbei ist eine Menge möglich: „klassisch“ vorgeprobte Szenen, interaktive Formen, wobei die Zuschauer aktiv Einfluss nehmen und so den Verlauf der Szenen beeinflussen oder improvisierte Theaterformen, die direkt vor Ort entstehen. Eine weitere Möglichkeit ist das Mitarbeiter- Theater. Hier werden – unter unserer Anleitung – die Mitarbeiter der Firma selbst zu Akteuren auf der Bühne.